Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Königshaus sammelt für Haus Drabben

Spendenübergabe in der Lebenshilfe-Wohnstätte in St. Hubert

 
500 € für Haus Drabben am Zanger (v.l.n.r.): Ulrich und Martina Dückers, König Toni I und Königin Manuela (Schäfer), Volker Fritz (Bereichsleitung), Detlev Büschges und Christian Rother (Lebenshilfe Öffentlichkeitsarbeit)
Foto: © Jörn Schulte
500 € für Haus Drabben am Zanger (v.l.n.r.): Ulrich und Martina Dückers, König Toni I und Königin Manuela (Schäfer), Volker Fritz (Bereichsleitung), Detlev Büschges und Christian Rother (Lebenshilfe Öffentlichkeitsarbeit)
Foto: © Jörn Schulte

„Es ist uns eine Freude, dass wir mit einer kleinen Bitte an unsere Gäste des Galaabends, solch eine Summe zusammenbekommen haben“, sagt
König Toni I. (Toni Schäfer) von der St. Antonius Männerschützenbruderschaft St. Hubert-Voesch e.V. Beim diesjährigen Schützenfest in Voesch und auch beim Bezirksschützenfest hatte das Königshaus um König Toni I. und Königin Manuela die geladenen Gastbruderschaften darum gebeten, auf Blumen oder andere Gastgeschenke zu verzichten und stattdessen einen Geldbetrag für die Lebenshilfe-Wohnstätte Haus Drabben am Zanger zu spenden. „Wir haben schon immer einen guten Draht zum Haus Drabben, wo wir z.B. beim Sommerfest regelmäßig ehrenamtlich helfen. Da wir eine Institution in St. Hubert unterstützen wollten, war die Entscheidung schnell gefallen“, ergänzt König Toni I. Der gesammelte Betrag wurde nun vom Königshaus, zu dem auch die Minister Detlev Büschges und Ulrich Dückers mit ihren Gattinnen Hedwig und Martina gehören, auf 500 € aufgestockt und Volker Fritz, dem Bereichsleiter der Wohnstätte, überreicht.

„Wir bedanken uns sehr herzlich für das Engagement der  Schützenbruderschaft. Zurzeit suchen wir nämlich nach neuen Gartenmöbeln, die auch für Menschen mit Behinderung gut nutzbar sind“, sagt Volker Fritz. Im nächsten September 2018 wird es auch wieder ein Sommerfest im Garten des Haus Drabben geben. Dann wird man sich spätestens wiedersehen.

 
 
 
 

© 2013 Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. - Kniebelerstraße 23, 47918 Tönisvorst-Vorst, E-Mail-Kontakt