Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

10.000 € für Publikumspreis - jede Stimme zählt!

Bitte beim Deutschen Engagementpreis für das Ehrenamt Rückwärts abstimmen!

 
Ehrenamt Rückwärts im Einsatz für die Willicher Tafel

Unser Projekt „Ehrenamt Rückwärts hilft der Willicher Tafel“ der ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Preis ist ein Publikumspreis und mit 10.000 € dotiert. Sieger wird das Projekt sein, das am 20. Oktober die meisten Stimmen auf sich vereint hat.

Deshalb heißt es bis zum 20.10.: bitte stimmt für das Projekt „Ehrenamt Rückwärts hilft der Willicher Tafel“!

Es ist das erste Projekt einer Lebenshilfe, das für den Deutschen Engagementpreis je nominiert wurde. Außerdem ist es das einzige Projekt aus dem Kreis Viersen. Jede E-Mail-Adresse kann nur ein Mal pro Projekt abstimmen. Um zum Projekt zu gelangen, einfach diesem Link folgen: zum Deutschen Engagementpreis 

Nachdem das Projekt im vergangenen Jahr den MitMenschPreis erhalten hat, ist dies eine weitere Honorierung des ehrenamtlichen Engagements von Menschen mit Behinderung.

Leiten Sie diese Nachricht gerne weiter, erzählen es Freunden oder teilen es in sozialen Netzwerken. Zeigen Sie der Welt, dass sich auch Menschen mit Behinderung gesellschaftlich einbringen. Besser kann man kaum zeigen, was Inklusion ist.

Informationen zum Ehrenamt Rückwärts finden Sie hier und unten sehen Sie einen YouTube-Film über das Projekt.

 
 
 
 

© 2013 Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. - Kniebelerstraße 23, 47918 Tönisvorst-Vorst, E-Mail-Kontakt