E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Kurzfristige Terminverschiebung - Testamentarische Absicherung von Kindern mit Behinderung findet am 6.2. statt Vorlesen

30. Jan 2019

Der Informationsabend der Stiftung Lebenshilfe im Kreis Viersen war ursprünglich für den 30. Januar geplant.

Leider muss der Informationsabend der Stiftung Lebenshilfe im Kreis Viersen zum Thema "Testamentarische Absicherung von Kindern mit Behinderung" kurzfristig um eine Woche verschoben werden. Eigentlich war er für den 30. Januar geplant. Er findet nun am Mittwoch, dem 6. Februar statt. Uhrzeit und Ort bleiben gleich.

Die vereinbarten Einzelberatungen mit Herrn Bonk am Vor- und Nachmittag werden am 6.2. wie geplant stattfinden. Zusätzlich wird es noch die Möglichkeit geben, Einzelberatungen am Mittwoch, dem 13. Februar, zwischen 9:00 und 17:45 Uhr zu vereinbaren.

Hier geht es zum Termin in unserem Veranstaltungkalender.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen