E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Start der Tagespflege wird verschoben Vorlesen

18. Mär 2020

Erlass der Landesregierung verbietet ab sofort den Betrieb von Tagespflegeeinrichtungen

„Es war alles vorbereitet und die Genehmigungen waren rechtzeitig eingegangen. Doch nun müssen wir den Start der Tagespflege Anne-Frank-Straße in Süchteln verschieben,“ erklärt Pflegedienstleiter Kai Pasch.

Wann die Tagespflege letzten Endes ihren Betrieb aufnehmen kann, das kann zurzeit noch nicht gesagt werden. Wir werden von den entsprechenden Stellen über die aktuelle Lage zeitnah informiert.

„In Absprache mit den Mitarbeiter*innen der Tagespflege werden wir andere Aufgaben innerhalb der Lebenshilfe Kreis Viersen finden. Sie helfen uns dabei, schneller reagieren zu können, wenn in einem Bereich Personal benötigt wird,“ sagt Geschäftsführer Michael Behrendt.

Alle potentiellen Kunden, die die Tagespflege von Beginn an nutzen wollten, sind bereits kontaktiert oder werden noch heute kontaktiert. Wenn sich Änderungen ergeben, werden wir uns bei ihnen melden und selbstverständlich auch über unsere Informationskanäle informieren.

Hier der Link zum Erlass.
Hier geht es zur Coronavirus-Sonderseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW.

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. hat auf Ihrer Internetseite einige Informationen zusammengefasst. Auch eine Erklärung in Leichter Sprache ist dort verlinkt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen