E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Alle Reiseangebote sind bis einschließlich Mai abgesagt Vorlesen

18. Mär 2020

Vorsichtsmaßnahme zum Wohle unserer Reisenden und Reisebegleiter

Der Vereinsvorstand hat sich in Absprache mit unserem Familienunterstützenden Dienst (FuD) dazu entschlossen, alle Reiseangebote bis einschließlich Mai abzusagen und zu stornieren. „Zum einen wollen wir damit unsere Reisenden und Reisebegleiter schützen. Zum anderen wollen wir nicht bis zum letzten Tag warten und unseren Kunden schnellstmöglich Klarheit verschaffen. Momentan ist nicht abzusehen, ob die Reiseeinschränkungen innerhalb und außerhalb Deutschlands nur bis zum 19. April oder nach diesem Datum auf unbestimmte Zeit gelten“, sagt Koordinatorin Inga Beumers.

Alle Reisenden werden von uns schriftlich informiert. Die anfallenden Stornokosten werden von der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. übernommen. Bereits gezahlte Beträge werden zurückerstattet. Wer Rückfragen hat, der meldet sich dafür am besten per E-Mail beim FuD (Kontakt unten).

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. hat auf Ihrer Internetseite einige Informationen zusammengefasst. Auch eine Erklärung in Leichter Sprache ist dort verlinkt.

Inga Beumers
Kniebelerstraße 23
47918 Tönisvorst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen