E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Kay Ullrich stellt sich vor Vorlesen

28. Mai 2021

Seit dem 1. März 2021 ist Kay Ullrich Pädagogische Leitung

Kay Ullrich - Pädagogischer Leiter
Kay Ullrich - Pädagogischer Leiter

Liebe Mitglieder,

nachdem die Kolleginnen und Kollegen der Lebenshilfe Kreis Viersen e. V. mit beeindruckender Kreativität Frau Philipzig in den Ruhestand verabschiedet haben, ist es nun an der Zeit, mich Ihnen als neue pädagogische Leitung vorzustellen.

Zunächst einige Fakten über mich:
Mein Name ist Kay Ullrich, 42 Jahre, Vater von zwei Kindern,
gebürtiger Nordhesse, langjähriger Rheinländer.

Den Weg in die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung habe ich bereits nach dem Zivildienst eingeschlagen. Nach meiner Ausbildung zum Heilerziehungspfleger konnte ich, parallel zum Studium der Sozialen Arbeit, im ersten Job bei der Lebenshilfe Aachen die Strukturen eines Elternvereins kennenlernen. Weiter ging es dann bei der Lebenshilfe im Kreis Heinsberg. Hier durfte ich die ersten Leitungserfahrungen sammeln und an meiner, wie sagt man so schön, beruflichen Identität feilen. Ein berufsbegleitendes Studium des Sozialmanagements flankierte diese Zeit, bevor es für mich wieder zurück nach Aachen ging. Hier war ich insgesamt 11 Jahre für das Vinzenz-Heim tätig. Die letzten Jahre als Fachbereichsleitung für die Ambulanten Dienste. Eine meiner Aufgaben war es dort, mich verantwortlich um den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Organisation der aufsuchenden Hilfen zu kümmern.

Individuelle Lösungen finden, den Rahmen gestalten, Hilfen anschlussfähig werden zu lassen und verlässlich zu bleiben: Dies sind für mich wesentliche Grundpfeiler einer hilfreichen Eingliederung-Hilfe.

In dem seit Jahren stattfindenden Transformationsprozess, weg vom ursprünglichen Fürsorgesystem hin zu einer teilhabeorientierten und personenzentrierten Dienstleistung, ist die Lebenshilfe im Kreis Viersen bereits entscheidende Schritte gegangen. Dies hat mich neugierig gemacht. Dass eine wertschätzende Grundhaltung, die Orientierung an individuellen Bedürfnislagen und eine hohe Identifikation mit der Arbeit tragende Säulen in der Lebenshilfe sind, war für mich als neuer Mitarbeiter in den ersten Wochen bereits deutlich spür – und erlebbar. Hierfür und für die bisherige Offenheit kann ich schon jetzt Danke sagen.

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen Bewährtes für die Zukunft zu sichern, Angebote weiter zu entwickeln und Neues auszuprobieren.

In diesem Sinne sage ich bis bald!
Kay Ullrich

Bild
Kay Ullrich
Pädagogische Leitung
Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.
Kniebelerstraße 23
47918 Tönisvorst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen