E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Lichtenbriefe Vorlesen

11. Jun 2021

Brieffreundschaften für die Kids vom Lichtenberg gesucht

„Wir, die Kids vom Lichtenberg, suchen Freunde! Wir sind Victor, Maik, Angelina, Lucia, Cedric, Leah, Leon, Ida, Galin und D. und würden euch gerne kennenlernen."

Die vier Studentinnen der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen: Leah Heesen, Maren Kothe, Maike Bauer und Katharina Schulz
Die vier Studentinnen der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen: Leah Heesen, Maren Kothe, Maike Bauer und Katharina Schulz

Hinter „Lichtenbriefe“ steckt eine kreative Idee von vier Studentinnen der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit möchten Leah Heesen, Maren Kothe, Maike Bauer und Katharina Schulz mit diesem Projekt die Kinder und Jugendlichen der Kinder- und Jugendwohngruppe der Lebenshilfe Kreis Viersen sichtbarer machen, um so den ersten Grundstein für Inklusion in der Nachbarschaft zu legen. Die vier Studentinnen wollten mehr als nur ein Projekt für die Schublade- Nachhaltig und Corona-Konform sollte es sein. Sie haben ihr Projekt ganz fantastisch umgesetzt.

Mit Hilfe von Flyern, Pressearbeit und Social Media wurde dazu aufgerufen, einen Brief an die Kinder und Jugendwohngruppe zu schreiben. Außerdem wurde noch ein eigener Briefkasten gebaut. Und tatsächlich: Die ersten Briefe sind eingetroffen!

Am 11. Juni durften die Kids vom Lichtenberg den Briefkasten zum ersten Mal öffnen. Die Spannung war so groß, dass die Kids es kaum abwarten konnten. Dann endlich.... viele bunte Briefe wurden aus dem Briefkasten geholt. Von Pawpatrol bis Einhorn war alles dabei.

Jetzt ist klar, dass es Menschen da draußen gibt, die durch ihre Briefe das Eis gebrochen haben und Teilhabe ermöglicht haben. Nun werden die Kinder und Jugendlichen vom Lichtenberg antworten.

Jetzt sind Sie dran! Schreiben Sie einen netten Gruß an:

Adresse:
Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.
z. Hd. Lichtenbriefe
Lichtenberg 25
41747 Viersen

Victor, Maik, Angelina, Lucia, Cedric, Leah, Leon, Ida, Galin und D. warten nur darauf euch zu antworten.

Wir sind sehr glücklich und stolz auf die Arbeit von Leah, Maike, Katha und Maren. Wir waren total gerne euer Kooperationspartner. Inklusion funktioniert genau so. Konzepte für die Schublade gibt es schon genug!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen