E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Bewerberinnen und Bewerber bitten wir um Geduld Vorlesen

Bewältigung der Ausnahmesituation verlängert Bewerbungsprozesse

Aufgrund der Corona-Virus-Epidemie ist unser Personalbereich zurzeit mit vielen Aufgaben betraut, um die Betreuung unserer Klienten sicherzustellen. Es bleibt daher kaum Zeit, um eingegangene oder eingehende Bewerbungen weiter zu bearbeiten.

Wir bitten daher alle Bewerberinnen und Bewerber auf unsere offenen Stellenangebote um Geduld. Sie können sich darauf verlassen, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, sobald Ihr Bewerbungsprozess fortgesetzt wird. Wir bitten auch darum, von telefonischen Anfragen abzusehen. Schreiben Sie bei dringenden Fragen gerne eine E-Mail.

Selbstverständlich können alle Interessierten weiterhin Bewerbungen für unsere Stellenangebote einsenden. Bitte nutzen Sie für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ebenfalls vorrangig die Möglichkeit einer E-Mail.

Stellenangebote

Sie interessieren sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Behindertenhilfe? Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und haben Lust, gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten?

In verschiedenen Bereichen suchen wir fortlaufend MitarbeiterInnen. Weitere Informationen zu diesen Stellen finden Sie weiter unten. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, dann finden Sie passende Informationen im Bereich Ehrenamt.

 

Aktuelle Stellenangebote

Dauerhafte Gesuche

Das Video "Mein Lebenshilfe-Jahr" zeigt Interessierten, welche Möglichkeiten die Lebenshilfe speziell für Berufseinsteiger bietet.

Wir sind als Beschäftigungsstelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) anerkannt. Informationen dazu finden Sie im Internet hier oder in unserer PDF Vorlesen .

Wir suchen dauerhaft engagierte MitarbeiterInnen im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) oder eines anerkannten Praktikums. Informationen dazu finden Sie hier Vorlesen .

Die aktuelle Vergütung für FSJ und BFD beträgt 416 (Stand 1.8.2019).

Wir suchen im Bereich der Offenen Hilfen regelmäßig Schulbegleiter/innen, an verschiedenen Standorten Erzieher/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in oder Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in für den Arbeitsumfang von 30 - 60 %. Sie unterstützen ein Kind mit Autismus, Verhaltensschwierigkeiten oder anderen seelischen Behinderungen an einer Regel- oder Förderschule in der Einzelbetreuung. Voraussetzungen sind Einfühlungsvermögen und Erfahrungen im Umgang mit Kindern insbesondere im Spektrum des Autismus, ADHS und herausforderndem Verhalten. Des Weiteren selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten, Mitwirkung an der Hilfeplanung und die Fähigkeit zur Teamarbeit. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne die Koordinatorinnen des Bereiches Schulintegration Maria Athmer und Susanne Berns unter 0 21 62 / 81 988 -12/13 zur Verfügung.

Für unseren Familien unterstützenden Dienst (FuD) suchen wir engagierte, aufgeschlossene Mitarbeiter, die Menschen mit Behinderung in ihrer Freizeit betreuen, pflegen und begleiten. Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, dann würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen. Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Ansprechpartnerin ist Sabrina Keesen unter 0 21 56 / 49 40-13.

Für unseren Familienunterstützenden Dienst (FuD) suchen wir engagierte und aufgeschlossene MitarbeiterInnen, die Menschen mit Behinderung auf ihren Reisen begleiten. Wir bieten Ihnen freie Kost und Unterkunft am Urlaubsort und eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30,00 € pro Tag. Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und Lust haben, uns zu unterstützen, dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Sie können uns auch mailen, faxen oder anrufen. Ansprechpartnerin ist Sabrina Keesen unter 0 21 56 / 49 40-13. Die Teilnahme an diesen Freizeiten wird im Rahmen des Studiums auch als Praktikum anerkannt!

Traumjob gesucht? – Traumjob gefunden!

Eine Integrationshelferin berichtet von ihrem Weg zur Lebenshilfe

Abitur, und nun?

Simon berichtet über sein Frewilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe.

Ihre Bewerbung ist uns wichtig!

Aus Gründen der Nachhaltigkeit freuen wir uns ganz besonders über Online-Bewerbungen, die Sie uns ganz unkompliziert an E-Mail(at)lebenshilfe-viersen.de senden können. Bitte beachten Sie die maximale Dateigröße von 5 MB.

Unsere Postadresse lautet:

Lebenshilfe Kreis Viersen e. V.
Personalabteilung
Kniebelerstraße 23
47918 Tönisvorst-Vorst

Die Öffnungszeiten der Verwaltung lauten:
Montag bis Donnerstag 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 15:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen