E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Heldenreise ins Drachenland Vorlesen

In der ersten Herbstferienwoche geht es auf Reisen mit dem Geschwisternetzwerk NRW

Ort

weitere Orte (außerhalb der Lebenshilfe)

Termine

So, 11.10.2020, 17:00 Uhr - Fr, 16.10.2020, 14:00 Uhr

Wir alle sind Held oder Heldin in unserer eigenen Geschichte. Auf unserer Heldenreise können Drachen lauern, die unseren Schatz rauben wollen — was immer dieser Schatz für Dich sein mag. Oder bist Du die Prinzessin, die von einem Drachen geraubt wurde?
Egal ob Du ein Prinz oder eine Prinzessin bist, eine Prinzessin retten oder das Wasser des Lebens finden willst ... gemeinsam wollen wir unseren Drachen auf die Spur kommen und sie genauer kennenlernen - und am Ende haben wir vielleicht gelernt, mit ihnen zu tanzen!
Dafür haben wir auch bereits unseren ersten Teilnehmer: Fridolin ist unser Drachen-Maskottchen und begleitet uns auf unserer Held*innenreise. Kommt ihr mit?
Wir freuen uns auf euch☺
Eure Nadine und Celina, Katharina und Grazyna!

Hier noch ein paar wichtige Informationen zur Heldenreise:
Im Schnurrviertel in der romantischen Oberen Altstadt von Minden liegt die Simeons Herberge.
Die Herberge haben wir ganz für uns. Das Schnurrviertel heißt so, weil es dort viele Katzen gibt. Und auch die Stadthühner, die einfach so in der Altstadt herumlaufen.
Für alle Geschwisterkinder, die einen Bruder oder Schwester mit Behinderung haben.
Also: schnell anmelden! 11. Okt. um 17:00 – 16. Okt. um 14:00
Beitrag 195 € | An-und Abfahrt wird noch gesondert geregelt.
Und wie immer halten wir unser Versprechen: Kein Geschwisterkind muss aus finanziellen Gründen zuhause bleiben, wir finden für jedes Budget eine bezahlbare Lösung!

Grazyna Ploch
Geschwisternetzwerk NRW
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen