E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 59-0

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus Vorlesen

Jährlich wird deutschlandweit am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.

Ort

Viersen-Süchteln

Termine

Do, 27.01.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

In ganz Deutschland wird an diesem Tag der Opfer des Nazi-Regimes gedacht. Eine Veranstaltung, die wir Ihnen ans Herz legen möchten, ist die in Viersen-Süchteln. Viele Menschen mit Behinderung sind während der Zeit der Nationalsozialisten aus den Kliniken deportiert worden und nie mehr zurückgekehrt. Zumeist wurde gesagt, sie seien nach kurzer Krankheit verstorben.

Diese Gräueltaten dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Darum wird jährlich zu einem ökumenischen Gottesdienst und einem Rundgang auf dem Gelände der LVR-Kliniken eingeladen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Adresse: LVR-Klinik Viersen, Johannisstraße 70, 41749 Viersen-Süchteln
Treffpunkt ist im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes. Anschließend findet ein kurzer Rundgang zur Kirche mit dem abschließenden Gedenkgottesdienst statt.

Eine Veranstaltung gemeinsam von:

  • LVR-Kliniken Viersen
  • ev. und kath. Klinikseelsorge
  • Sachausschuss "Mission - Entwicklung - Frieden" der Pfarrgemeinde St. Clemens Süchteln
  • Pax Christi, Gruppe Viersen
  • Krankenpflegeschule der LVR-Klinike Viersen und der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
  • Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.
27.01.2022 Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus - Süchteln
27.01.2022 Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus - Süchteln
27.01.2022 Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus - Süchteln
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen