E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Brüggen hochinklusiv Vorlesen

Unter dem Motto „Brüggen – hochinklusiv“ findet am 5. Mai ein großes Inklusions-Fest in Brüggen statt.

Ort

Brüggen

Termine

Sa, 05.05.2018, 12:00 Uhr - 18:30 Uhr

„Nicht nur darüber reden, sondern zeigen was schon läuft. Das ist der Hintergrund von Brüggen hochinklusiv,“ erklärt Petra Alshut von der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. Sie ist die Leiterin des Bereiches Brüggen und Bracht und organisiert die Veranstaltung zusammen mit dem Behindertenbeauftragten der Burggemeinde Brüggen Karl-Heinz Kellerhof. Am Samstag, dem 5.Mai wird von 12:00 bis 18:30 Uhr mit vielen Partnern aus der Region gezeigt, dass es bereits gute Bespiele für Inklusion gibt.

Veranstaltungsort ist die hochmoderne Burggemeindehalle auf dem Kreuzherrenplatz 2 in Brüggen. Schirmherr ist der Bürgermeister der Burggemeinde, Frank Gellen.

Neben Mitmach-Aktionen und Aktionsständen wird ein buntes Rahmenprogramm mit Sport, Bewegung, Musik und Comedy geboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Highlight ist der Auftritt des Komikers Martin Fromme. Er hat selbst eine Behinderung und ist bekannt aus TV-Formaten wie "Stromberg" oder "Selbstbestimmt".

Am gesamten Tag heißt es: Eintritt frei und freie Platzwahl!

 

Das Plakat zum Weiterleiten:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen