E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

ClassAnders Orchester

ClassAnders Orchester

Leise Töne kennt das ClassAnders Orchester aus dem Haus Anrode wirklich nicht. Im Jahr 2005 gegründet, hat ClassAnders bereits viele Auftritte vorzuweisen. Da sind die Nikolauskonzerte im Lebenshilfe-Haus zu nennen, das Planetenkonzert im „Haus Vorst“, bei dem auch mit einer Videoleinwand gearbeitet wurde, oder die Konzertreise nach Borken, zum Sommerfest einer befreundeten Organisation.

Initiatorin und treibende Kraft war und ist Mirela Lazar. Jeden Donnerstag treffen sich Bewohner des Haus Anrode zur Orchesterprobe um Musik zu gestalten und zu erleben. Es wird auf verschiedenen Instrumenten gespielt, z.B. auf dem Orff-Instrumentarium oder auf asiatischen Klang und diversen Schlag-Instrumenten.

Konzert

Das Repertoire von ClassAnders reicht von klassischen Stücken wie Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“, Ravels „Boléro“ oder Tschaikowskis „Nußknacker“, über Carl Orffs „Carmina Burana“ und dem griechischen „Sirtaki“ bis hin zur Filmmusik von „Harry Potter“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Es ist immer wieder faszinierend, mit wie viel Gefühl und Gespür für Musik die Musiker an jedes neue Stück herangehen. Da wird nicht einfach nur passiv das gespielt was gesagt wird. Nein, da wird die Musik für eigene Klanginterpretationen als Inspiration genutzt. Musik wird von allen ganz intensiv erlebt. Darum ist es auch mit jeder Menge Spaß verbunden, wenn das Repertoire auch in Zukunft stetig erweitert wird.

Sie möchten auf einer Festivität Ihren Gästen einen besonderen Programmpunkt bieten. Dann können Sie unser Orchester buchen. Die Dauer eines Auftrittes liegt zwischen 10 und 20 Minuten. Weitere Einzelheiten bitte direkt mit Mirela Lazar absprechen.

Mirela Lazar
Haus Anrode
Neersener Straße 39a
47877 Willich
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen